Basisseminare - Weiterbildungsangebote für Fachkräfte

Aus- und Fortbildung von Multiplikatoren

Die Regionale Fachstelle für Suchtprävention bietet in Kooperation mit den  Leistungsangeboten der Ambulanten Suchthilfe und Suchtprävention differenzierte Informationsveranstaltungen zu suchtspezifischen Themen an. Das Bildungsangebot umfasst 3 Seminare, die nicht grundlegend aufeinander aufbauen. Dennoch empfehlen wir als Einstieg am Basisseminar Sucht teilzunehmen.

Basisseminar Sucht: Entstehung einer Abhängigkeit, Suchtformen, suchtförderndes Verhalten, Abhängigkeit und Familie, Besonderheiten im Jugendalter

Basisseminar Suchtprävention: Verschiedene Präventionsansätze und Präventionsarten, Strukturelle Präventionsmöglichkeiten, Präventionsangebote in Chemnitz und Umgebung

Basisseminar Hilfesystem: Begriffe, Aufgaben, Struktur, Zuständigkeiten und Besonderheiten des lokalen Suchthilfesystems

Zielgruppe: Die Seminare richten sich an professionelle HelferInnen und andere Interessierte.

Seminardauer: ca. 1,5 Stunden in der Zeit von 17.00 bis 18.30 Uhr

Veranstaltungsort: Nach Vereinbarung in einem von Ihnen zur Verfügung gestellten Veranstaltungsraum oder in den Räumen der RFSP.

Teilnehmerbeschränkung: Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt.

Kosten: Kostenfrei

Sonstiges: Weitergabe des Angebotes an Projekte vor Ort ist möglich. Eine Kooperation mit den örtlichen Suchtberatungsstellen wird angestrebt.

 

 

Termine 2018

Im Jahr 2018 finden die Basisseminare zu folgenden Terminen statt:

Frühjahr

  • Sucht   //   11.04.2018
  • Suchtprävention   //   18.04.2018
  • Hilfesystem   //   16.05.2018

Herbst

  • Sucht   //   05.09.2018
  • Suchtprävention   //   19.09.2018
  • Hilfesystem   //   26.09.2018

 

Anmeldung

Bitte senden Sie eine E-Mail unter Angabe von

  • Name
  • ggf. Dienststelle
  • E-Mail Adresse
  • gewünschter Seminartermin
  • Personenanzahl

an: sbb(at)stadtmission-chemnitz.de

[Suchtberatungs- und Behandlungsstelle der Stadtmission Chemnitz e.V.]

Dankeschön!