Inhouse-Schulungen zur Betrieblichen Suchtprävention

Die Regionale Fachstelle für Suchtprävention bietet ein umfassendes Angebot an Inhouse-Schulungen zur betrieblichen Suchtprävention. Neben den bestehenden Weiterbildungen können individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Veranstaltungen besprochen werden.

Angebotsspektrum:

  • 2-Tage-Seminar Betriebliche Suchtprävention
  • Erarbeitung einer Suchtvereinbarung und eines Interventionsleitfadens
  • Einweisung in die interne Betriebsvereinbarung
  • Workshop Gesprächsführung
  • Seminare für Auszubildende

Detaillierte Informationen über die Angebote mit Angaben zu Dauer und Kosten können Sie direkt in der Fachstelle erfragen.