Klasse2000 - Präventionsangebot für SchülerInnen der 1. bis 4. Klasse

Suchtpräventives Veranstaltungsangebote und Projekte für Schulen

Klaro das Klasse 2000 Logo und Maskottchen

Klasse2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung, Sucht- und Gewaltvorbeugung in der Grundschule. Es begleitet Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse, um ihre Gesundheits- und Lebenskompetenzen frühzeitig und kontinuierlich zu stärken. Dabei setzt es auf die Zusammenarbeit von Lehrkräften und externen Klasse2000-Gesundheitsförderern. Klasse2000 fördert die positive Einstellung der Kinder zur Gesundheit und vermittelt Wissen über den Körper. Ebenso wichtige Bausteine von Klasse2000 sind die Bereiche Bewegung, gesunde Ernährung und Entspannung, aber auch der Umgang mit Gefühlen und Stress sowie Strategien zur Problem- und Konfliktlösung. Dieses Projekt unterstützt die Kinder dabei, ihr Leben ohne Suchtmittel, Gewalt und gesundheitsschädigendes Verhalten zu meistern.

Kinder brauchen Kenntnisse, Haltungen und Fertigkeiten, mit denen sie ihren Alltag so bewältigen können, dass sie sich wohlfühlen und gesund bleiben. Vor diesem Hintergrund verfolgt Klasse2000 folgende Ziele:

  • Kinder kennen ihren Körper und entwickeln eine positive Einstellung zur Gesundheit.
  • Kinder kennen die Bedeutung von gesunder Ernährung und Bewegung und haben Freude an einem aktiven Leben.
  • Kinder entwickeln persönliche und soziale Kompetenzen.
  • Kinder lernen den kritischen Umgang mit Tabak, Alkohol und den Versprechen der Werbung.
  • Das Umfeld der Kinder - Eltern, Schule, Klasse2000-Paten - unterstützt sie beim gesunden Aufwachsen.

Zielgruppe: Pädagogisches Fachpersonal (GrundschullehrerInnen) und SchülerInnen

Dauer: Das Projekt beginnt im 2. Halbjahr der ersten Klasse und endet in der 4. Klasse.

Veranstaltungsort: Klassenzimmer

Teilnehmerzahl: 1 Klasse

Kosten:  Klasse2000 wird über Spenden finanziert, meist in Form von Patenschaften für einzelne Schulklassen. Die Patenschaft beträgt ab dem Schuljahr 2015/'16 220,-€. Diese kann von der Steuer abgesetzt werden.

Kurzfilme zu Projekt

Wie funktioniert Klasse2000?

Dr. Hirschhausen zum Projekt