Newsletter

Online-Datenbank der Sächsischen Suchtkrankenhilfe

Hier finden Sie sächsische
- Selbsthilfegruppen
- Suchtberatungsstellen
- Suchtfachkliniken
- Wohnangebote
- Wohnstätten für CMA

Start

Unser Anliegen ist es, Suchtprävention

frühzeitig, kontinuierlich und langfristig

in verschiedenen Alters- und Zielgruppen

umzusetzen.

Die Angebote der Fachstelle Dresden für die folgenden Bereiche, finden Sie in unserem Angebotskatalog.

Kindergarten
und Grundschule

 


So ist, beginnend im Bereich Kindergarten / Grundschule die  Lebenskompetenzstärkung der Jüngsten Mittelpunkt der Projekte und Initiativen. Erzieherinnen, Pädagogen und Eltern werden dafür sensibilisiert, dass die psychische und physische Stabilität der Kinder ganz alltäglich erlernbar ist und einen wichtigen protektiven Faktor für die weitere Entwicklung darstellt.

 

Ansprechpartnerin ist: Annett Kohlhoff (Dipl. Soz. Päd. FH).

 

Mittelschulen, Gymnasien, Berufsschulen
Jugend- und Freizeiteinrichtungen,
Betriebliche Suchtprävention


in diesem Bereich werden Pädagogen, Beratungslehrer, Sozialarbeiter sowie Kinder und Jugendlichen durch gezielte suchtpräventive Projekte und Aktivitäten  zum Nachdenken über eigene Lebensziele und persönliche Ansprüche angeregt. Persönliche und soziale Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen werden dabei altersdifferenziert gefördert, ebenso wie ein bewusstes und verantwortungsvolles Umgehen mit Suchtmitteln.

 

Ihr Ansprechpartner ist Sirko Schamel (Dipl. Soz. Päd. FH).