GEDANKENRAUSCH

GEDANKENRAUSCH

Das suchtpräventive Angebot GEDANKENRAUSCH dient der inhaltlichen und reflektierenden Auseinandersetzung mit dem Thema Rausch und fördert die Risikokompetenz der Zielgruppe. Das modulare Angebot wurde zur Nachbereitung der gleichnamigen Station von GLÜCK SUCHT DICH - Eine mobilen Ausstellung zur Suchtprävention von der Fach- und Koordinierungsstelle Suchtprävention Sachsen entwickelt. Die neue Version (ab Herbst 2023) kann auch unabhängig von GLÜCK SUCHT DICH durchgeführt werden. Auf methodisch vielfältige Art und Weise setzen sich die Kinder- und Jugendlichen mit den Funktionen sowie den Folgen und Risiken von Rauschzuständen auseinander. Sie erörtern Situationen des Rauscherlebens, reflektieren eigene Erfahrungen und stellen sich der Frage nach Sinnhaftigkeit und Lebensrelevanz eines Rausches. Ebenso sind die Gefahren einer Abhängigkeitsentwicklung sowie regionale Hilfeangebote in das Programm eingebettet.
GEDANKENRAUSCH richtet sich an Kinder- und Jugendliche von 11 bis 18 Jahren. Dabei werden die Methoden und Inhalte nach zwei Niveaustufen differenziert angeboten und können in den Kontexten Schule oder Kinder- & Jugendhilfe bzw. -freizeit eingesetzt werden.

Unsere Ansprechpartnerin für dieses Projekt

Dietlind Junghanß
Telefon: 03 51 / 21 67 53 80
Mobil:    01 62 / 87 32 853
Mail: junghanss@suchtpraev....

Das Modul besteht aus vier thematischen Bausteinen.

  • Baustein I – Theoretischer Hintergrund - Was ist Rausch?
  • Baustein II – Rauscherleben – Reflexion und Funktion
  • Baustein III – Rausch als Chance & Risiko
  • Baustein IV – Rausch & Risikokompetenz

Mit diesen Schulungen werden Fachkräfte aus den Bereichen Suchtprävention und Schulsozialarbeit dem Modul vertraut gemacht und zur selbstständigen Durchführung ausgebildet. 
Inhalte der Moderatorenschulung:

  • Kennenlernen des Konzeptes
  • Vermittlung von aktuellen Basisinformationen
  • Vorstellung der 4 Themenbausteine
  • praktische Auseinandersetzung
  • Klärung organisatorischer Voraussetzungen
  • Zielgruppe: Kinder und Jugendliche von 11-18 Jahren, welche die Ausstellung GLÜCK SUCHT DICH besucht haben.
  • Dauer: ca. 3 UE (120-135 Min.), je nach Gruppengröße
  • Material: Methoden-Set.
  • Niveaustufe: bezeichnet die Eignung für Altersgruppen, Stufe 1 (11-13/14 Jahre) Stufe 2 (14/15-18 Jahre)
  • Durchführung: von geschulten regionalen Akteuren der Suchtprävention. Das Projekt eignet sich zur Durchführung in Klassen- oder Gruppenräumen.

Standorte zur Ausleihe des Methodensets zu GEDANKENRAUSCH