Newsletter der Fach- und Koordinierungsstelle Suchtprävention Sachsen

Ausgabe 4 | Februar 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

das neue Jahr ist nun schon wieder einen Monat alt und wir wollen es trotzdem nicht versäumen, Ihnen dafür Gesundheit und beruflich viel Energie und Kreativität beim Entwickeln und Durchführen suchtpräventiver Maßnahmen zu wünschen.
Wir werden Sie auch in diesem Jahr wieder sehr gern bei Ihrer suchtpräventiven Arbeit unterstützen, sei es bei Themen der kommunalen Suchtprävention, der Lebenskompetenzförderung oder bei suchtmittelspezifischen Fragestellungen.
Mit diesem Newsletter informieren wir Sie über unsere aktuellen Tätigkeiten in der Suchtprävention sowie über verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten. Sie haben Fragen zu unseren Projekten, wünschen fachliche Beratung oder Vernetzung im Bereich der Suchtprävention? Dann kommen Sie gern auf uns zu!

Viele Grüße aus Dresden sendet Ihnen das Team der Fach- und Koordinierungsstelle Suchtprävention Sachsen

Save the date: Fachtag am 27.11.2019

Am 27.11.2019 wird der diesjährige Fachtag der Fach- und Koordinierungsstelle Suchtprävention Sachsen unter dem Thema „Lebenskompetenzen im Gepäck – universelle Suchtprävention in Kita und Schule“ in der Sächsischen Aufbaubank (SAB) in Dresden stattfinden. Der Fachtag richtet sich insbesondere an Fachkräfte und Multiplikator*innen der Suchtprävention und Gesundheitsförderung aus den Landkreisen und Kommunen, pädagogische Fachkräfte aus Schule und Kita sowie fachähnlichen Bereichen. Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen, senden wir Ihnen eine Einladung zu, sobald unsere Planungen abgeschlossen sind. Nutzen Sie bitte hierfür dieses Formular.

"JugendFilmTage - Alkohol und Nikotin" Sachsen

Die Verstetigung der JugendFilmTage in Sachsen ist in vollem Gange. Für das Jahr 2019 haben sich bereits fünf Standorte für die Durchführung entschieden. Sollten auch Sie Interesse haben, dieses interaktive Angebot zur Suchtprävention mit Schulklassen in Ihre Region / Stadt / Kommune  zu holen beraten und unterstützen wir Sie gern. Warten Sie nicht zu lange, denn dieses Jahr stehen nur noch wenige Termine zur Verfügung. Auch für Durchführungen im Jahr 2020 können Sie uns gern schon Ihr Interesse mitteilen. Weitere Informationen zum Umfang, den Inhalten und unseren Leistungen finden Sie HIER.

Halbzeit für den Nichtraucherwettbewerb "Be Smart – Don’t Start"

Wie in jedem Jahr sind alle beteiligten Wettbewerbsklassen aus Sachsen aufgerufen, an dem parallel installierten sächsischen Kreativwettbewerb teilzunehmen und Aktionen, Projekte oder Aktivitäten rund um das Thema Nichtrauchen durchzuführen. Die diesjährige Preisverleihung findet am 06. Juni im Deutschen Hygiene-Museum in Dresden statt. Der Schirmherr von "Be Smart" Dr. Eckart von Hirschhausen demonstriert, welche Aussagen zum Thema Rauchen kursieren und weist in seiner Videobotschaft auf das eindeutige Gegenteil hin. Die Kriterien, sowie Ideen und Inspirationen sind auf dem Be Smart-Blog zu finden. Alle weiteren Informationen zum Projekt finden sie HIER.

Aktionswoche "Kinder aus Suchtfamilien" | 10. bis 16. Februar 2019

Alljährlich wird im Februar eine Woche den ca. 2,6 Millionen in Deutschland lebenden Kindern gewidmet, die in einer suchtbelasteten Familie leben. Wir möchten Sie gern zur Beteiligung motivieren. Sie finden auf der Internetseite www.coa-aktionswoche.de vielfältiges Informationsmaterial sowie die Möglichkeit, eigene Veranstaltungen zu bewerben.
In diesem Zusammenhang möchten wir Sie gern auf drei Angebote der Fach- und Koordinierungsstelle aufmerksam machen, die sich ebenfalls diesem Thema widmen: Die Fortbildung "Kinder aus suchtbelasteten Familien" in Dresden und Leipzig, das FREUNDE-Aufbauseminar „Elternsüchte – Kindernöte“ und das Angebot Kita-MOVE.

Qualifizierung zur/zum FREUNDE-Trainer*in

Mit der Ausschreibung zur Qualifizierung zur sachsenweiten FREUNDE-Trainer/in wird der Transfer des Lebenskompetenzprogramms FREUNDE weiter optimiert und regional verankert. Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung  für die Qualifizierung am 26./27. März 2019 finden sie HIER

Neue Schulung von Net-Piloten Moderator*innen

Nach der erfolgreichen Schulung zum Projekt Net-Piloten 2018 in Meißen, ist es uns gelungen, die zur Projektdurchführung nötige Multiplikatorenschulung vom 02.-03. April erneut nach Sachsen zu lotsen. Wir freuen uns besonders, dass wir diese Ausbildung Dank der Unterstützung der Bundeszentrale für gesundheiltliche Aufklärung (BZgA) für die Teilnehmenden wieder kostenfrei anbieten können. Ausführliche Informationen zum Projekt, zur Fortbildung und zu Möglichkeiten der Anmeldung erhalten Sie HIER.

Neustart bei "Eigenständig werden"

"Eigenständig werden" ist ein Unterrichtsprogramm zur Gesundheitsförderung und Persönlichkeitsentwicklung bei Kindern für die Klassenstufen 1 bis 4. Es ist konzipiert für Grund- und Förderschulen. Am 21.01.2019 fand eine Multiplikatoren-Fortbildung für das Team der FuKSP / universelle Suchtprävention statt. Ab 2019 können nun Fortbildungen (12 Stunden) für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte angeboten werden. Im Rahmen der Fortbildungen werden die Ordner kostenfrei ausgereicht. Vorausgegangen ist die Überarbeitung der Materialien durch das IFT-Nord in Kiel und die Einführung der neue Identifikationsfigur „Jolli“ (siehe Bild).  Mehr Informationen zu Erwachsen werden und den Programminhalten finden Sie HIER.

Aktionswoche "Alkohol" | 18. bis 26. Mai 2019

Die Aktionswoche Alkohol findet alle zwei Jahre statt. Vom 18. bis 26. Mai 2019 wird die Aktionswoche bereits zum 7. Mal aufgelegt. Nach wie vor ist sie eine einzigartige Präventionskampagne. Denn sie baut in erster Linie auf Freiwilligkeit, Bürgerengagement und Selbsthilfe. Tausende Engagierte sind neun Tage lang dabei: Mitglieder von Selbsthilfegruppen, Fachleute von Beratungsstellen, Fachkliniken und aus der Suchtprävention, Ärzt*innen, Apotheker*innen und Menschen, die in Vereinen und in Kirchen aktiv sind. Schwerpunkthema ist dieses Jahr "Alkohol am Arbeitsplatz". Wir würden uns freuen, wenn Sie sich rege beteiligen. Wie es geht, sehen sie HIER!   

"Suchtpävention Sachsen on Tour"

Ab Mitte 2019 wird das neue, mobile Präventionsprojekt der Fach- und Koordinierungsstelle Suchtprävention Sachsen auf Tour durch alle sächsischen Regionen gehen. Ziel ist es, mit neuen und gut bewährten Methoden Impulse für die Suchtprävention zu setzen und auf die kommunalen Ansprechpartner und vorhandenen Angebote aufmerksam zu machen. Zielgruppen sind Jugendliche der 5.-12. Klasse und Multiplikatoren wie Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter*innen und Mitarbeiter*innen von Jugendfreizeiteinrichtungen. Dazu wird ein regional abgestimmtes Tour-Programm entstehen, das sich inhaltlich um die Themen Glück, Sucht und Identität drehen wird. Die Kick-off Veranstaltung ist für Mai 2019 geplant. Diesbezügliche Stellenangebote finden Sie unter Stellenangebote auf unserer Website bzw. der unserer Träger SLFG und SLS

Ausgesuchte Weiterbildungstermine 2019

Das gesamte Weiterbildungsangebot der Fach- und Koordinierungsstelle Suchtprävention Sachsen finden Sie HIER.

Ausgesuchte Veröffentlichungen und Berichte


Förderer: Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz
Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.