Newsletter Ausgabe 8 | August 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

die letzten Monate waren geprägt von Homeoffice, Videokonferenzen, kleinen Veranstaltungen unter Einhaltung des Mindestabstandes sowie kreativen Prozessen bei Materialerstellungen und Konzeptüberarbeitungen. Langsam finden Weiterbildungen als auch Arbeitstreffen mit persönlichem Kontakt wieder statt.
Auch wir freuen uns, Projekte und Fortbildungen unter Einhaltung der allgemein geltenden Verhaltens- und Hygienemaßnahmen wieder durchführen zu können.

Gern informieren wir Sie zu aktuellen Themen, Veranstaltungen und Projekten der Suchtprävention.

Ihr Team der Fach- und Koordinierungsstelle Suchtprävention Sachsen

GLÜCK SUCHT DICH – Eine mobile Ausstellung zur Suchtprävention

Zur Tagung des Ausschusses für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt hielt GLÜCK SUCHT DICH am Sächsischen Landtag und präsentierte sich Staatsministerin Petra Köpping sowie den Mitgliedern des Sächsischen Landtags. Bei der modifizierten Tour erhielten weiterhin 283 Multiplikator*innen die Gelegenheit, GLÜCK SUCHT DICH zu besuchen. Das projektbegleitende Manual als wichtiges Instrument für die regionale Einbettung zur Nutzung für pädagogische Fachkräfte wurde veröffentlicht. Für Fragen und weitere Informationen können Sie sich per Mail an koordination@gluecksuchtdich.de richten.

Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Kinder

Kinderschutzorganisationen warnen im Zusammenhang mit den Ausgangsbeschränkungen sowie den damit verbundenen zeitweiligen Schließungen von Schulen und Kitas vor einer Zunahme häuslicher Gewalt. Dies betrifft auch Kinder aus suchtbelasteten Familien. Weiterführende Informationen hält hierzu NACOA Deutschland bereit. Trampolin als Angebot für Kinder aus suchtbelasteten Familien läuft derzeit an folgenden Standorten. Des Weiteren finden Eltern hier unter Informationen Tipps zum Umgang mit den Herausforderung der Corona-Pandemie.

LEBENSKÜNSTLER

Seit Juni 2020 steht das Stationsspiel auch beim Netzwerk für Kinder- und Jugendarbeit e. V. in Bischofswerda zur Ausleihe bereit. 14 Teilnehmer*innen, vorwiegend aus den Landkreisen Bautzen und Görlitz, nahmen am 24. Juni 2020 an der regionalen Fortbildung zu LEBENSKÜNSTLER in Bischofswerda teil und qualifizierten sich für die Arbeit mit dem pädagogischen Material. Weitere Informationen finden Sie hier.

"JugendFilmTage – Alkohol und Nikotin" Sachsen

Die für den Herbst geplanten JugendFilmTage werden unter Beachtung eines eigens durch die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) erarbeiteten Hygienekonzeptes durchgeführt. Dies ermöglicht den geplanten Standorten, auch unter den besonderen Herausforderungen der Corona-Pandemie Suchtprävention mittels Filmen und interaktiven Stationen im Lernfeld Schule umzusetzen.

Viele gute Gründe für die Teilnahme an Be Smart – Don´t Start

Zum 24. Mal startet der bundesweite Wettbewerb für rauchfreie Schulklassen „Be Smart – Don’t Start“ am 16. November 2020 und animiert Klassen, das gemeinsame Ziel des Nichtrauchens zu verfolgen. Beim parallel initiierten sächsischen Kreativwettbewerb sind alle teilnehmenden Klassen aufgerufen, einen kreativen Beitrag zum Thema Nichtrauchen bei der Sächsischen Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V. einzureichen. Der Einsendeschluss ist der 30. April 2021. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kita-MOVE - motivierende Kurzintervention mit Eltern im Elementarbereich

Haben Sie Interesse an einer Kita-MOVE-Ausbildung oder möchten selbst Kita-MOVE-Trainer*in werden? Hier erfahren sie mehr. Die Schulung wird in Sachsen von drei Trainer*innenteams angeboten. Gerne möchte wir Interessierte auch auf die nächste Trainer*innenausbildung und auf einen Fachartikel zur Wirksamkeit des Projektes hinweisen.

FREUNDE - Vernetzungstreffen

Am 21. September 2020 findet das diesjährige FREUNDE-Vernetzungstreffen für die sächsischen FREUNDE-Trainer*innen statt. Der bundesweite Programmkoordinator Heribert Holzinger von der Aktion Jugendschutz München wird zugegen sein und den neuen Film zum pädagogischen Vorhaben "Ein Platz zum Streiten" präsentieren sowie dessen Einbettung in die FREUNDE-Fortbildungstätigkeit erläutern.

Kinder stark machen

Kinder stark machen - ist eine Initiative der BZgA zur frühen Suchtvorbeugung. Mittels zielgruppenspezifischer Informationen und kostenfreier Materialien können alle Erwachsenen, egal ob als Eltern, Trainer*innen im Sportverein, Fachkraft in Schule oder Kindergarten, ihren Beitrag dazu leisten, dass aus Kindern starke Persönlichkeiten werden.

Eigenständig werden

Am 24. September 2020 findet in Kooperation mit dem Netzwerk für Kinder- & Jugendarbeit e.V. in Bischofswerda der erste Teil der zweitägigen Lehrkraftfortbildung für das Unterrichtsprogramm Eigenständig werden mit Lehrkräften und Schulsozialarbeiter*innen statt. Im Rahmen des Landespräventionstages am 16./17. November 2020 in Radebeul wird die Gelegenheit genutzt, ein Projektspot zum Programmkonzept zu halten – Informationen dazu finden Sie hier.

Internetbezogene Störungen

Mit der Aufnahme der "Gaming Disorder" in den ICD-11 gibt es für den Bereich der Computerspiele nun eine offizielle Diagnose. Es wird bewusst auf die Begriffe "Sucht" und "Abhängigkeit" verzichtet, sodass in der Übersetzung von "Internetbezogenen Störungen" gesprochen wird. In einem Ergebnispapier, welches von der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen und dem Fachverband Medienabhängigkeit formuliert wurde, erfolgte eine erste Bestandsaufnahme und Positionierung in den Bereichen Prävention und Frühintervention, Beratung, Behandlung und Rehabilitation sowie Forschung. Weitere Informationen und Verweise finden Sie hier.

Druckfrisch: Karten zu den Projekten im Bereich Lebenskompetenzförderung

Handlich und ansprechend gestaltet geben die neuen Karten Einblicke in die Projekte und Programme im Bereich Lebenskompetenzförderung, darunter Be Smart – Don’t Start, FREUNDE, Eigenständig werden und LEBENSKÜNSTLER. Bei Interesse können diese auch gern per Mail bestellt werden unter lebenskompetenz@suchtpraevention-sachsen.de.

Veranstaltungshinweise

Vom 16. bis 17. November 2020 findet in Radebeul der 5. Landespräventionstag mit dem Thema "Prävention KOMMUNiziEren" statt. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Am 04. November 2020 findet der 1. Aktionstag Suchtberatung unter dem Motto "Kommunal wertvoll!" statt. Nähere Informationen finden Sie hier.

Ausgesuchte Weiterbildungstermine 2020/21

Unser gesamtes Weiterbildungsangebot finden Sie hier.

Förderer: Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlicher Zusammenhalt
Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.