Kita-MOVE

MOtivierende KurzinterVEntion bei Eltern im Elementarbereich

Was ist Kita-MOVE?
Gespräche mit Eltern sind nicht immer einfach, gerade wenn es um persönliche Themen wie Erziehung und Gesundheit geht. Erzieher*innen, die mit Müttern und Vätern ins Gespräch kommen berichten, dass es nach schwierigen Gesprächssituationen auf beiden Seiten immer wieder zu Ratlosigkeit und Frustration kommt.

Kita-MOVE ist ein Fortbildungsangebot im Bereich der motivierenden Gesprächsführung und unterstützt pädagogische Fachkräfte dabei, Eltern frühzeitig zu erreichen und bei problematischem oder unsicherem Verhalten den Austausch zu fördern. Die Ausbildung gestaltet sich praxisnah. Der praktische Übungsanteil steht dabei im Vordergrund und wird von der Vermittlung theoretischer Kenntnisse zu den jeweiligen Themenbereichen flankiert.

Unser Ansprechpartner für dieses Projekt

Sirko Schamel
Telefon: 03 51 / 803 20 30
E-Mail: schamel@suchtprae...

Seminarinhalte

  • Einführung in Grundregeln motivierender Gesprächsführung
  • Übungen zur Gestaltung schwieriger Gesprächssituationen
  • Hilfen zum Einstieg ins Gespräch und zur Formulierung realistischer nächster Schritte
  • Perspektiven für eine vertiefte und entlastende Kooperation mit Beratungsstellen und Ämtern
  • Einschätzung von Kindeswohlgefährdung  

Ziele

  • Fachkräfte bei der Stärkung der Eltern in ihrem Erziehungsverhalten zu unterstützen
  • Fachkräfte zu ermutigen, Alltagssituationen und Gesprächsanlässe gelassen und kompetent zu nutzen
  • bisher schwer erreichbare Eltern anzusprechen
  • mit kurzen Interventionen einen motivierenden Dialog über Erziehungs- und Präventionsfragen einzuleiten

Aus- und Weiterbildungen

Motivierende Kurzintervention bei Eltern in der Kita

Suchtbelastete Familien

Basisseminare zu suchtspezifischen Themen